Ministrantinnen und Ministranten

Wer mir dienen will, folge mir nach. (Joh 12,26)

Die Ministranten unterstützen den Priester während einem Gottesdienst. Die zwei wichtigsten Voraussetzungen sind dabei, das der Ministrant, bzw. die Ministrantin getauft ist, sowie die Erstkommunion empfangen hat. Die Ministrantengruppe in Eichat möchte aber nicht nur beim Gottesdienst mithelfen, sondern auch bei gemeinsamen Ausflügen etwas erleben. Weiters möchten wir als Gemeinschaft aktiv in unserem Glauben leben und wachsen.

Außerdem gibt es in unserer Pfarre ein Punktesystem, wo man für jedes Mal ministrieren einen Punkt erhält. Ab 20 Punkten wird man zum Ministranten ernannt. Ab 100 Punkten zum Hauptministranten, ab 200 Punkten zum Oberministranten. Nach 300 Mal ministrieren erhält man die Auszeichnung Masterministrant. Weiters folgen in Hunderterschritten die Ehrenmedaillien in Bronze, Silber und Gold. Zu jedem Abzeichen erhält man auch eine Urkunde, die in der Familienmesse feierlich überreicht wird.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, so melde Dich bei Julia Hitzl.

Aktuelle Termine

Adresse

Pfarrbüro Absam-Eichat
St. Josef
Salzbergstraße 50
6067 Absam, Österreich
Tel.: +43 5223 52153
Pfarre.Eichat@dibk.at


Pfarrladen Basilika

Öffnungszeiten
Di, Mi, Do, Fr und Sa
10-12 Uhr und 14-18 Uhr
Sonn- und Feiertag
11-18 Uhr
montags geschlossen


Seelsorgeraum

Gemeinsam am Weg sein ... 

Unser Seelsorgeraum Absam/Absam-Eichat/Thaur

Pfarre Absam-Dorf
Pfarre Thaur


Suche


Hier finden Sie alles, was in unserer Pfarrgemeinde auf den ersten Blick verborgen ist.

Pfarre Absam-Eichat

powered by webEdition CMS