Herzliche Anteilnahme

Alles hat seine Zeit. Für jedes Geschehen unter dem Himmel gibt es eine bestimmte Zeit. (Koh 3,1)

Liebe Angehörige,


zunächst dürfen wir Ihnen unsere Anteilnahme im Namen der Pfarrgemeinde ausdrücken.

Sie haben einen Menschen verloren. Der Verlust eines lieben Menschen, der ihnen nahe stand, mit dem Sie Leben teilten oder freundschaftlich verbunden waren, ist schmerzvoll und tut weh. Es ist wichtig, sich vom Verstorbenen zu verabschieden und den Schmerz und die Trauer zuzulassen. Vielleicht kann - gerade in den schmerzlichen Stunden des Abschieds - in Ihnen Dankbarkeit aufsteigen, Dankbarkeit dafür, dass Sie gerade mit diesem Menschen, der Ihnen jetzt so fehlt, leben, Schönes und Gutes erfahren durften.

Als Christen leben wir aus dem Glauben, dass der Tod nicht das Ende, sondern der Durchgang zu einem neuen Leben bei Gott ist. Denn im Tod fallen wir nicht ins Nichts, sondern in die Hände Gottes. Und seine Macht ist auch im Tod nicht zu Ende.

Tote zu begraben und den Trauernden beizustehen, ist uns Christen aufgetragen. Im Gottesdienst empfehlen wir unsere Verstorbenen dem Erbarmen Gottes und bitten, dass Gott ihr Leben in seinem Licht vollende. Wir tun es in der Hoffnung, dass unsere Verstorbenen in ihm Frieden und ewige Heimat finden und in der Überzeugung, dass wir über den Tod hinaus mit ihnen verbunden bleiben.

Dankbares Gedenken und würdevolles Verabschieden, Gebet für den Verstorbenen und Trost und Hoffnung aus der Kraft des Glaubens sollen in der kirchlichen Begräbnisfeier zum Ausdruck kommen.

 

Pfarrer Martin Chukwu

Aktuelle Termine

23. Okt 2019, 19:30 Uhr
Pfarrsaal


Elternabend zur Erstkommunion 2020

31. Okt 2019, 19:00 Uhr
Pfarrkirche


Nacht der 1000 Lichter
Immer am 31. Oktober von 19.00 bis 21.00 Uhr in der Pfarrkirche in Eichat. In der Kirche ankommen, zur Ruhe kommen, sich besinnen, einfach mal Zeit zum Nachdenken haben, sich bei der "Tankstelle" …

3. Nov 2019, 09:00 Uhr
Pfarrkirche


Seelensonntag
Messe mit Gedenken an alle Verstorbenen unserer Pfarre des letzten Jahres

Adresse

Pfarrbüro Absam-Eichat
St. Josef
Salzbergstraße 50
6067 Absam, Österreich
Tel.: +43 5223 52153
Pfarre.Eichat@dibk.at


Pfarrladen Basilika

Öffnungszeiten
Di, Mi, Do, Fr und Sa
10-12 Uhr und 14-18 Uhr
Sonn- und Feiertag
11-18 Uhr
montags geschlossen


Seelsorgeraum

Gemeinsam am Weg sein ... 

Unser Seelsorgeraum Absam/Absam-Eichat/Thaur

Pfarre Absam-Dorf
Pfarre Thaur


Suche


Hier finden Sie alles, was in unserer Pfarrgemeinde auf den ersten Blick verborgen ist.

Pfarre Absam-Eichat

powered by webEdition CMS