Hochzeitsvorbereitungen

Wir finden es schön, wenn sich zwei Menschen entscheiden, vor Gott und vor ihren Verwandten und Freunden den Bund für das gemeinsame Leben zu schließen.

Was ist zu tun, wenn man kirchlich heiraten will?

In unserer Pfarre ist in der Regel die Anmeldung für eine Hochzeit im Herbst vor dem Jahr, in dem man heiraten möchte. Dieser Termin ist direkt mit dem zuständigen Traupriester zu vereinbaren.

Der zweite Schritt ist die Aufnahme des Trauungsprotokolls. Dieses nimmt der zuständige Priester auf.

Dazu ist ein neuer Taufschein oder eine Taufscheinergänzung nötig. Dieser wird von der Pfarre ausgestellt, in der man getauft ist.

Weiters wird die Geburtsurkunde der Brautleute benötigt.

Der Besuch der Brautleutetage ist vorgesehen. Die Termine sind auf der  Homepage des Familienreferats der Diözese ersichtlich

 

  • Gestalten Sie bewusst Ihren Trauungsgottesdienst und binden Sie die Mitfeiernden ein (Lesung, Fürbitten, Lieder und Gesänge).

  • Machen Sie sich frühzeitig Gedanken über die musikalische Gestaltung ihres Hochzeitsgottesdienstes.

  • Besprechen Sie die Gestaltung des Trauungsgottesdienstes mit Ihrem Traupriester bzw. mit Ihrem Traudiakon.

  • Es hat sich bewährt, den Ablauf der kirchlichen Feier, die Lieder und vielleicht auch manchen Text allen Hochzeitsgästen in die Hand zu geben.

  • Fotos und Videos sind eine schöne Erinnerung. Es kann allerdings die Feier sehr stören, wenn viele Fotographen in der Kirche herumschwirren. Klären Sie, wer Foto und Videoaufnahmen übernehmen soll.

  • Denken Sie auch an den passenden Blumenschmuck für die Kirche.

  • Gönnen Sie sich ein oder besser noch zwei Ruhetage vor Ihrer Trauung.

Aktuelle Termine

23. Okt 2019, 19:30 Uhr
Pfarrsaal


Elternabend zur Erstkommunion 2020

31. Okt 2019, 19:00 Uhr
Pfarrkirche


Nacht der 1000 Lichter
Immer am 31. Oktober von 19.00 bis 21.00 Uhr in der Pfarrkirche in Eichat. In der Kirche ankommen, zur Ruhe kommen, sich besinnen, einfach mal Zeit zum Nachdenken haben, sich bei der "Tankstelle" …

3. Nov 2019, 09:00 Uhr
Pfarrkirche


Seelensonntag
Messe mit Gedenken an alle Verstorbenen unserer Pfarre des letzten Jahres

Adresse

Pfarrbüro Absam-Eichat
St. Josef
Salzbergstraße 50
6067 Absam, Österreich
Tel.: +43 5223 52153
Pfarre.Eichat@dibk.at


Pfarrladen Basilika

Öffnungszeiten
Di, Mi, Do, Fr und Sa
10-12 Uhr und 14-18 Uhr
Sonn- und Feiertag
11-18 Uhr
montags geschlossen


Seelsorgeraum

Gemeinsam am Weg sein ... 

Unser Seelsorgeraum Absam/Absam-Eichat/Thaur

Pfarre Absam-Dorf
Pfarre Thaur


Suche


Hier finden Sie alles, was in unserer Pfarrgemeinde auf den ersten Blick verborgen ist.

Pfarre Absam-Eichat

powered by webEdition CMS